Die Denver Broncos und die NFL

Die Denver Broncos könnte für ein wenig mehr auf den Kopf unter Zentrum suchen, wie die 2017 NFL regulären Saison schnell nähert.

Per Berichte, die Team-Pläne auf eine größere Last auf preseason Leistung als Lager Produktion setzen und das könnte zweiten Jahr Passant Paxton Lynch snag das Teams Quarterback Job helfen.

Mark Kiszla der Denver Post vor kurzem vorgeschlagen , dass der Broncos im Idealfall im letzten Jahr Pick der erste Runde Entwurf will über den Start-Job unter Mitte zu nehmen und das mit reichlich Gelegenheit, es ist wahrscheinlich , dass er will.

Superior-Talent

Die einzige andere Möglichkeit für die Broncos ist im letzten Jahr Starter, Trevor Siemian. Der ehemalige Nordwest Sterne genug taten die Broncos wettbewerbsfähig zu halten, aber die Tatsache, dass ein Super-Bowl-Anwärter die Playoffs im Jahr 2016 machen nicht einmal gegeben, ist es verständlich, Denver wird an der Stelle ein wenig mehr auf den Kopf der Hoffnung.

Lynch ist weit von einem fertigen Produkt, als er gerade seine zweite NFL Offseason kommt, aber er hat macht positive Fortschritte in der Praxis und hat einige experenience in im letzten Jahr erhalten, wenn Siemian mit einer Verletzung zu kämpfen.

Während Lynch im Jahr 2016 gemischte Ergebnisse als Rookie geliefert, hat er angeblich eine bessere Beherrschung der Straftat und besser vorbereitet sein kann, im zweiten Jahr die Strapazen des Ausgang Jobs zu behandeln. Aus einem Talent Perspektive macht der Schalter sicherlich Sinn, als Lynch einen stärkeren Arm hat, eine bessere Größe hat und ist wohl die eindrucksvollen Sportler.

Darüber hinaus haben die Broncos offensichtlich viel mehr in Lynch investiert und würde lieben ihn zum Erfolg zu sehen. Wenn das mehr Chancen bedeutet , zu beweisen , dass er den Job erledigen kann, Quellen in der Nähe der Mannschaft Verdächtiger er Denver beweisen werden sie durch die Möglichkeit ergreifen .

Unnötig zu sagen, wenn Sie auf Lynch gewinnt den Job Wette vor Lager geöffnet, sollten Sie ziemlich gut fühlen über Ihre Chancen auf Auszahlung.

 Follow

Benjamin Allbright

@AllbrightNFL

If you’re smart, you already laid money in Paxton Lynch being the #Broncos starter this year.

  • 1616 Replies

  • 4141 Retweets

  • 113113 likes

Twitter Ads info and privacy

Wenn diese Wetten irgendwo noch offen sind, könnte jetzt ein guter Zeitpunkt, zu verdoppeln.

Playoff Hopes

Die Broncos sind bereits an der Schwelle zu Größe, egal wer sie unter Zentrum beginnen. Die Broncos erwischte einen Start Start im vergangenen Jahr ab und trotz der Strecke ausblendet, hatte noch eine Chance auf die Playoffs.

Gesegnet mit festem Talent in der Offensive und eine Elite-Verteidigung, die gerade vor einem Titel 2 Jahren gewonnen, konnten die Broncos für einen schnellen Turnaround geplant werden, wenn Lynch endet Denver ist der Mann dachte, er könnte, wenn sie ihn eingezogen.

Vegas ist nicht einverstanden sind nicht unbedingt. Denver verfügt über die vierten besten Quoten (+900) als AFC Vertreter 52, für Super Bowl entstehen, während die Broncos auch solide +2000 Super Bowl 52 Chancen halten bei Bovada über.

Während ihr Potenzial , einen großen Schub auf einem hohen Niveau zu machen , liegt auf der Hand, sind einige der Top – NFL Wetten Seiten immer noch nicht sicher , wie sehr sie der Broncos vertrauen können. Bovada zeigt diesen Sieg Vorsprung Gesamt in Denver, da die Broncos einen wackeligen Over / Under von 8,5 Sport . Die oddsmakers nicht hassen ihre Chancen unter dem AFC – West – Titel zurück, aber, wie Denver derzeit die zweiten besten Quoten (+210) hat , dies zu tun, direkt hinter dem Oakland Raiders.

Das meiste ist alles Spekulation für jetzt und wir werden mehr wissen, wann Vorsaisonspiele ankommen. Aber es ist bezeichnend, dass die Paxton Lynch Hype Zug ist bereits auf den Gleisen Mitte Juni. Vorausgesetzt Lynch lebt tatsächlich bis zu dem Hype, Denver zunehmend eine attraktive Wette auf der ganzen Linie werden könnte.