5 Dinge, die du nicht über das Ausleihen von Filmen im iTunes Store weißt

Tunes Movie Rental ist ein sehr guter Service und funktioniert reibungslos. Alles, was Sie tun müssen, um bei iTunes Film leihen zu können, ist den iTunes Store zu besuchen und den gewünschten Film zu finden, ihn dann zu bezahlen und herunterzuladen. Aber es gibt viele Einschränkungen und Unannehmlichkeiten bei der Ausleihe von iTunes-Filmen.

Hier sind die 5 Dinge, die du nicht über das Ausleihen von Filmen im iTunes Store weißt.

1. iTunes Rentals kann nur auf Apple-Geräten gespielt werden

Sie können Filme aus iTunes ausleihen und mit Ihrem Mac oder Windows Computer, iPhone, iPad, videofähigen iPod oder auf Ihrem Fernseher mit Ihrem Apple TV ansehen.

Unterstützte videofähige iPod-Modelle sind:

iPod touch, iPod touch (2. Generation), iPod touch (3. Generation), iPod touch (4. Generation), iPod nano (5. Generation), iPod nano (4. Generation), iPod nano (3. Generation) und iPod classic.

Die Wiedergabe von ausgeliehenen Filmen auf Apple TV (1. Generation) erfordert ein Update der Apple TV Software. Aktuelle Informationen finden Sie hier: http://www.apple.com/appletv/.

2. Du hast nur 24 oder 48 Stunden Zeit, um iTunes Rentals zu sehen

Nach dem Start der Filmwiedergabe haben Sie nur noch 24 oder 48 Stunden Zeit zum Ansehen. iTunes Film verschwindet, wenn der Film abläuft. Es wird in 30 Tagen verschwinden, auch wenn Sie keinen Blick auf den Film geworfen haben.

3. Der Film kann nur auf jeweils einem Gerät vorhanden sein

Der Film kann nur auf jeweils einem Gerät vorhanden sein. Nach der Übertragung verschwindet der Film aus der iTunes-Mediathek Ihres Computers. Sie müssen den Film jedes Mal übertragen, wenn Sie ein Gerät wechseln möchten. Sie können Ihren Filmverleih nicht bequem ansehen, auch wenn Sie der Apple Superfan sind, der alle Apple Produkte wie iPad, iPhone, iPod, Apple TV und Mac besitzt.
iTunes Movie Rental

4. iTunes 10 oder höher ist erforderlich, um Filme auf Ihrem Computer auszuleihen

iTunes 10 oder höher ist erforderlich, um Filme auf Ihrem Computer auszuleihen. iOS 3.1.3 oder höher ist erforderlich, um Filme auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch auszuleihen. Sie können Filme nicht mit einem älteren System abspielen.

Warum gibt es so viele Einschränkungen?

Hier ist die Antwort: iTunes ausgeliehene Filme, Videos und TV-Shows sind aufgrund des DRM-Schutzes sehr eingeschränkt.

Und das Letzte, was Sie nicht wissen, ist, wie Sie sich von den Einschränkungen der iTunes-Miete befreien können.

5. Sie können DRM legal aus ausgeliehenen m4v-Filmen entfernen

Es gibt jetzt einige DRM-Entfernungen auf dem Markt. Der beliebteste ist NoteBurner M4V Converter Plus. Weil es sowohl die Mac-Version als auch die Windows-Version hat und 20x schneller arbeitet als andere Konverter. Außerdem kann die Videoqualität erhalten bleiben.

„NoteBurner M4V Converter Plus ist eine ausgezeichnete iTunes DRM-Entfernungssoftware, die Ihnen hilft, den DRM-Schutz sowohl bei der Anmietung von iTunes als auch beim Kauf von M4V zu entfernen. Sie können DRM legal aus gemieteten m4v-Filmen, Fernsehsendungen und Musikvideos entfernen und in ungeschützte Videoformate für jeden Mediaplayer am Computer, alle tragbaren Mediaplayer, Smartphones, Tablets usw. konvertieren. ”